Neue Technologie hilft bei der Reduzierung der Injektion Schmerzen, Schwellung von einigen Bestseller-Drogen

Acht der top-10 Verkauf von Drogen in den Vereinigten Staaten sind die biologics, die produziert werden von lebenden Organismen oder bestimmte Bestandteile von lebenden Organismen. Subkutane Injektion—wo das Medikament injiziert in die Gewebeschicht zwischen der Haut und dem Muskel zeichnet sich als eine effektive Lieferung der route alternative zur intravenösen infusion und es einem Benutzer ermöglicht, die Droge zu nehmen, zu Hause.

Die Praxis wurde nicht allgemein angenommen, zum Teil aufgrund der Schmerzen und Beschwerden, die Auftritt, während eine Injektion. Nun, Purdue University-Forscher haben eine Technologie entwickelt, um zu helfen, die Arzneimittelhersteller zu erstellen neue Rezepturen und injektionsgeräten von Medikamenten zu verringern, die Schmerzen und Beschwerden.

„Es gibt derzeit keine zuverlässige Plattform zur Quantifizierung der Schmerzen und Beschwerden, die durch Injektionen für die Optimierung der Droge Formulierungen“, sagte Bumsoo Han, professor für Maschinenbau an der Purdue College of Engineering. „Die Patienten sind verwendet, wird gesagt, um zu Messen, Ihre Schmerzen Ebenen auf einer Skala von eins bis 10. Wir vermuten, dass der Schmerz verbunden ist, um Gewebe Schwellung während der Injektion. Unsere Plattform ermöglicht die Vorhersage der mechanischen Belastung und der interstitiellen Flüssigkeit Druck zu optimieren Droge Formulierungen mit dem Ziel der Verringerung der Schmerzen und Beschwerden während der subkutanen Injektion.“

Han und sein team erstellt eine biometrische Plattform, verwendet einen automatischen Injektor, um ein Medikament in die Haut Modell und sehen, wie es interagiert mit der Haut Gewebe. Die Forscher nutzen die Plattform zur Messung von stress und Druck und zu quantifizieren, Einspritzung-bedingte gewebeschwellung.