Wie effektiv ist die Quarantäne allein oder in Kombination mit anderen Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit zu kontrollieren coronavirus (COVID-19)?

Heute, Cochrane veröffentlicht eine neue Schnelle Überprüfung der Suche in Quarantäne während der COVID-19-Pandemie.

Der review fasst Erkenntnisse aus Modellierungs-Studien, die zeigen, wie isoliert wirkt sich auf die Ausbreitung von COVID-19. Die Studien, die in die überprüfung einbezogen konsequent schließen, dass die Quarantäne kann eine Rolle spielen bei der Kontrolle der Ausbreitung des coronavirus-SARS-CoV-2. Während frühe Umsetzung der Quarantäne und deren Kombination mit anderen Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit kann reduzieren die Ausbreitung der Krankheit, Schlüssel Unsicherheiten bestehen, wie sich diese Maßnahmen können am besten angenommen werden und wenn Sie können, gelockert werden.

Derzeit gibt es keine wirksamen Medikamente oder Impfstoffe zur Verfügung, um zu behandeln oder zu verhindern, dass COVID-19. Aus diesem Grund sind restriktive Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit wie isolation, körperliche Distanzierung, und die Quarantäne wurden in einer Reihe von Ländern zu reduzieren, die übertragung des virus. Isolation bezieht sich auf die Trennung von Menschen mit Symptomen von anderen, in der Erwägung, dass die Quarantäne ist die Einschränkung von Menschen, die keine Symptome haben, aber wer hatte Kontakt mit Menschen, die bestätigte oder vermutete Infektion. Quarantäne kann auf freiwilliger basis umgesetzt werden kann oder rechtlich erzwungen durch Behörden, und es kann angewandt werden, um eine Person, Gruppe oder Gemeinschaft.

Diese Schnelle Überprüfung wurde in kurzer Zeit als Teil der Cochrane organisatorischen Aufwand zu erfüllen die Notwendigkeit für up-to-date Zusammenfassungen der Evidenz zur Unterstützung der Entscheidungsfindung bei der Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19.

Cochrane-Forscher verwendeten abgekürzten systematischen Methoden prüfen, die folgenden Fragen so schnell wie möglich:

  • Ist die Quarantäne von asymptomatischen Personen, die sich in Kontakt mit einem bestätigten oder vermuteten Fall von COVID-19 effektive Kontrolle der COVID-19-Ausbruch?
  • Gibt es Unterschiede in der Wirksamkeit der Quarantäne in den verschiedenen Einstellungen?
  • Wie wirksam ist die Quarantäne, wenn in Kombination mit anderen Interventionen, wie z.B. Fall-isolation, Schulschließungen, oder antivirale Medikamente bei der Verringerung der übertragung, Häufigkeit von Krankheiten und Tod?
  • Ist die Quarantäne von Personen aus einem Land mit einer deklarierten COVID-19-Ausbruch wirksam bei der Kontrolle der COVID-19-Ausbruch?

Die Autoren identifizierten 29 relevante Studien. Von diesen 10 konzentriert sich auf COVID-19, 15 konzentriert sich auf die entsprechenden Nachweise auf SARS (schwere akute respiratorische Syndrom), konzentrierten sich auf SARS und andere Viren, und zwei konzentriert sich auf MERS (Middle East respiratory syndrome). Die 10 Studien, in denen COVID-19 waren alle modellstudien simuliert Ausbruch-Szenarien in China, Großbritannien und Südkorea, sowie auf einem Kreuzfahrtschiff.

Die COVID-19-modelling-Studien in die überprüfung einbezogen berichten übereinstimmend einen nutzen von Quarantäne-Maßnahmen und zeigen ähnliche Ergebnisse aus Untersuchungen von SARS und MERS.

Die Autoren des Cochrane-Review folgerten, dass:

  • Quarantäne von Menschen ausgesetzt zu bestätigten Fällen abzuwenden hohen Anteil der Infektionen und Todesfälle im Vergleich zum ohne-Maßnahmen.
  • Die Wirkung der Quarantäne von Reisenden aus einem Land mit einer deklarierten Ausbruch zu verhindern, übertragung und Todesfällen klein war.
  • Im Allgemeinen ist die Kombination der Quarantäne mit anderen Prävention und Kontrolle von Maßnahmen, wie z.B. Schulschließungen, Reisebeschränkungen und körperliche Distanzierung, hatte eine größere Wirkung auf die Reduzierung der übertragungen, Fällen die erforderliche kritische Sorgfalt-Betten, und Todesfälle im Vergleich mit der Quarantäne alleine.
  • Weitere umfassende und frühzeitige Implementierung von Präventions-und Kontrollmaßnahmen kann mehr wirksam bei der Eindämmung der COVID-19-Ausbruch.

Die Forscher bewerten Sie deren Vertrauen in die Ergebnisse zu niedrig, oder sehr niedrig, weil die Art und Weise, dass die Modelle, die in den Studien entwickelt wurden. Sie basieren auf Annahmen über die wahre Prävalenz der Infektion, die aktualisiert werden kann, wenn wir mehr wissen, über diesen Aspekt der COVID-19-Pandemie.

Aber die Autoren betonen auch die Bedeutung der Verwendung von Informationen über den lokalen Kontext in die Entscheidung über die Verwendung Maßnahmen wie Quarantäne erlassen werden sollten, und wenn Sie angehoben werden kann. Lead-Autor Barbara Nußbaumer-Streit: „Das Cochrane-Review zeigt, dass während der Quarantäne kann helfen, mit der COVID-19-Ausbruch, die Entscheidungsträger müssen ständig überwacht den Ausbruch situation vor Ort zu halten, um die bestmögliche balance der Maßnahmen an Ort und Stelle, und dass es einen akzeptablen trade-off zwischen nutzen und Schaden.“