„Ich wusste, dass das passieren würde:“ Déjà-vu und die ‚postdictive‘ bias

Für viele, die ein déjà-vu ist nur ein flüchtiger, ein unheimliches Gefühl, dass „hier war ich schon mal.“ Für andere, es kommt noch spukhafteren: In diesem moment beunruhigender Vertrautheit, Sie fühlen sich auch sicher, dass Sie wissen, was als Nächstes passiert—wie ein Mädchen in einem weißen T-shirt wird mir auf der linken Seite.

Und wenn das Mädchen im weißen shirt funktioniert wirklich passieren, also, was kann es erklären? Cue-Theorien der Vergangenheit lebt, Hellsehen, und das übernatürliche.

Nicht so schnell, sagt Anne Cleary, ein memory-Forscher an der Colorado State University, ist einer der weltweit Experten auf ein déjà-vu. Eine verbissene Wissenschaftler, der verwendet Experimente im Labor zu induzieren déjà-vu bei menschlichen Probanden, Cleary hat eine neue Theorie, warum déjà-vu begleitet nicht nur durch die Gefühle der Vorhersage, sondern auch ein „ich wusste, dass das passieren würde“ – Gefühl eine minute später.

Cleary jüngsten déjà-vu-Experimente, veröffentlicht in der Psychonomic Bulletin & Überprüfen, dokumentieren Sie Beweise für eine solche „postdictive“ bias in déjà-vu-experiencers im Labor, und bietet eine plausible Erklärung dafür, warum es passiert.

Vorherige Experimente aufgedeckt hatte einen starken prädiktiven bias in der Menschen mit déjà-vu—, dass Sie das Gefühl, Sie wissen, was als Nächstes passiert. Aber in dem Labor, die Leute, die waren mit déjà-vu-waren nicht in der Lage, tatsächlich vorherzusagen, was als Nächstes kommt. Dass prädiktive Gefühl, aber intensiv, war nur das, ein Gefühl.

„Wenn das ist eine illusion—nur ein Gefühl—warum tun Menschen so stark glauben, dass Sie tatsächlich vorausgesagt, was entfaltet als Nächstes?“, sagte Cleary, ein professor in der CSU-Abteilung von Psychologie. „Ich fragte mich, ob es eine Erklärung in eine Art kognitive illusion.“

https://www.youtube.com/embed/0M6qXYJkhDc?color=white

Um zu testen, ob die Theorie im Labor, Cleary und co-Autoren eingetaucht eine bank des Probanden in einem video-Spiel-Szene wie geschaffen in die virtuelle Sims-Welt. Die Probanden wurden gefragt, ob Sie erleben ein déjà-vu. Neben der virtuellen Szene würde nach Links oder rechts drehen. Dann werden die Teilnehmer gebeten wurden, hat die Szene entfalten, wie Sie es erwarten? In einem späteren experiment die Teilnehmer wurden weiter gebeten, die rate der Vertrautheit der Szene, sowohl vor als auch nach der Wende.

Nach Knirschen Ihre Ergebnisse, die Forscher fanden heraus, dass, wenn Sie Intensive Gefühle der Vorhersage begleitet déjà-vu, Sie waren stark korreliert mit dem Gefühl von „postdiction“—, dass sich die person gemeldet, nachdem die Tatsache, dass Sie wusste, was insbesondere wiederum im Begriff war zu geschehen. Aber der Versuch war so eingerichtet, dass es unmöglich sein würde für Sie zu wissen, denn die Wendungen, die gemacht wurden, nach dem Zufallsprinzip.

„Ich wusste, dass das passieren würde“ bias war sehr stark, wenn ein déjà-vu aufgetreten ist, und besonders stark, wenn die Szene zufällig bewertet werden als sehr vertraut. Aber, wie die Gefühle der Vorhersage, die Gefühle haben, bekommen Sie die Vorhersage Recht waren Ihren Ursprung nicht in der Realität. In anderen Worten, ein déjà-vu gab die Themen nicht nur prädiktive Gefühle, aber eine starke hindsight bias nach der Tat.

Cleary ‚ s team fest, dass der hohe Grad an Vertrautheit, die Sie begleitet, ein déjà-vu führt auch durch die postdictive bias. „Wenn die gesamte Szene fühlt sich sehr vertraut, wie es sich entwickelt, könnte trick, den unser Gehirn in das denken, wir haben es doch Recht,“ Cleary sagte. „Weil es fühlte sich so vertraut an, als wärst du durch Sie gehen, es fühlte sich an, wie Sie wusste die ganze Zeit, wie es im Begriff war zu gehen, auch wenn das könnte nicht der Fall gewesen.“

Also die „ich wusste, dass das passieren würde“ bias ist wahrscheinlich alles Teil der illusion der Vorhersage, die oft begleitet déjà-vu, Cleary sagt. Nach Ihren Experimenten zuvor, déjà-vu ist ein Speicher-Phänomen, in dem wir versuchen zum abrufen einer Erinnerung, aber wir können nicht legen Sie es—ein bisschen wie das Gefühl, ein Wort auf der Zunge. Sie hat zuvor gezeigt, im Labor, dass, wenn die Szenen in die Sims räumlich zugeordnet zu den verschiedenen Szenen, die angeschaut wurden früher, aber vergessen, mehrere Instanzen von déjà-vu vorkommen.

Cleary wurde getrieben, um die Experimente dar, in dem die postdictive bias, weil es fühlte sich wie ein fehlendes puzzle-Stück, um Ihre vorhandenen Theorien auf, warum déjà-vu-Erlebnis einhergeht mit Hellsehen. Da Sie begann mit dem Studium der déjà-vu-Erlebnis vor über zehn Jahren, Sie hatten unzählige Menschen beschreiben Sie Ihre déjà-vu-Erlebnisse, auch wenn Sie waren sehr sicher, Sie würden vorhergesagt etwas ohne Erklärung. Und es sind nicht nur Menschen, die glauben an das übernatürliche; viele von Ihnen sind, was Sie nennt „ausgebildete Skeptiker“ – auch Kolleginnen und memory Forscher—wer ist der Bericht äußerst beunruhigende déjà-vu-Erlebnisse, in denen Sie fühlen, wie Sie vorausgesagt, was als Nächstes kommt.