Iran-Berichte 87 neue virus Todesfälle

Iran am Donnerstag kündigte 87 neue Todesfälle durch das neuartige coronavirus als Behörden verschoben zu ziehen, Maßnahmen zur Verhinderung Ihrer Ausbreitung in einige der landesweit schlimmsten betroffenen Provinzen.

Gesundheit-Ministerium-Sprecherin Sima Sadat Lari sagte in einem Fernsehinterview, dass die Todesopfer in den vergangenen 24 Stunden hatte die gesamte Maut im Iran der Ausbruch 9,272.

Sie fügte hinzu, dass ein anderer 2,596 hatten die Menschen positiv getestet für COVID-19, womit bis 197,647 die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit dem Ausbruch entstanden fast vier Monaten.

Fünf der Iran 31 Provinzen—Bushehr, Ost-Aserbaidschan, Hormozgan, Kermanshah und Khuzestan—aktuell „rot“, die höchste Stufe auf dem Land farbcodierten Risiko-Skala.

Ost-Aserbaidschan wurde eingestellt, um reimpose restriktive Maßnahmen, so die Staatliche Nachrichtenagentur IRNA.

„Einschränkungen werden wieder wegen der steigenden Zahl der coronavirus-Infektionen und-Todesfälle in der Provinz,“ stellvertretender Gouverneur Alügner Rastgou sagte.

Rastgou sagte, die situation sei „gefährlich“, da wurden die Bewohner Missachtung der sozialen Distanzierung und anderen Maßnahmen, die unter Gesundheit Protokolle zur Eindämmung COVID-19.

Hormozgan hatte auch ein Herunterfahren aller nicht notwendigen Geschäften, parks und staatlichen Organisationen, und wieder ein inter-city-Reisen-Verbot-zumindest bis Samstag, sagte das Staatliche Fernsehen.

Khuzestan war die erste Provinz, um zu sehen, eine wieder-lockdown über eine Verschlechterung der situation, nachdem die Regierung allmählich angehoben, Protokolle aus April, um wieder zu öffnen, Ihre Sanktionen-Treffer Wirtschaft.

Andere Provinzen wie Golestan sowie Kohgiluyeh und Boyerahmad haben auch wieder Maßnahmen wie die checkpoints an den Stadt-Eingängen.

Iran berichtete, seine erste virus Fällen auf Februar 19, und es hat seit gekämpft, um enthalten des Ausbruchs.

Offizielle zahlen zeigen eine steigende Flugbahn in der neuen bestätigten Fällen seit Anfang Mai, wenn der Iran Treffer einem nahe zwei-Monats-tief im täglichen aufgezeichnet Infektionen.

Der islamischen Republik, sagt der jüngste Aufschwung ist aufgrund der erhöhten Tests eher als eine Verschlechterung der Ausbruch.