Gesundheit Experten: Mensch-zu-Mensch-Ausbreitung des neuen virus, der sich Gedanken

World health Beamten äußerte „große Sorge“ am Mittwoch, dass ein gefährlicher neuer virus ab, die sich zwischen Menschen außerhalb Chinas, eine besorgniserregende Entwicklung, wie Sie China und die Welt verzweifelt Arbeit zu enthalten, die den Ausbruch. Für einen zweiten Tag, die Zahl der Infektionen stieg dramatisch.

Das neue virus hat jetzt infiziert weitere Menschen in China als waren erkrankt es während der 2002-2003 Ausbruch von SARS. Am Mittwoch, die Zahl der Fälle, sprang auf 5,974, übertraf die 5,327 Patienten mit SARS.

Die Zahl der Todesopfer, die lag bei 132 Mittwoch, ist immer noch weniger als halb so viele gestorben, die in China von SARS oder schweres akutes atemnotsyndrom. Wissenschaftler sagen, es gibt viele Fragen zu beantworten über das neue virus, einschließlich, wie einfach es sich ausbreitet und wie schwer es ist.

Die Welt-Gesundheit-Organisation Notfällen Chef sagte Reportern am Mittwoch, dass China wurde unter „außergewöhnlichen Maßnahmen in das Gesicht der eine außergewöhnliche Herausforderung“, die durch den Ausbruch.

Dr. Michael Ryan Sprach bei einer Pressekonferenz nach seiner Rückkehr von einer Reise nach Peking zu einem treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und anderen führenden Regierungschefs. Er sagte, die Epidemie bleibt zentriert in der Stadt Wuhan und Hubei Provinz, sondern dass „Informationen aktualisiert und verändert sich von Stunde zu Stunde.“

Ryan sagte, die paar Fälle von Mensch-zu-Mensch-Ausbreitung des virus außerhalb von China, in Japan, Deutschland, Kanada und Vietnam—waren von „großer Sorge“und waren Teil der Grund, warum die U. N. health agency director-general war reconvening einen Ausschuss von Experten am Donnerstag. Es wird beurteilt, ob der Ausbruch sollte erklärt werden ein globaler Notstand.

Bis heute, über 99% der knapp 6.000 Fälle in China. Ryan schätzte die Todesrate der neue virus bei 2%, sondern sagte, die Figur war sehr vorläufig. Mit schwankenden zahlen der Fälle und Todesfälle sind die Wissenschaftler nur in der Lage zu produzieren eine grobe Schätzung der Todesrate und es ist wahrscheinlich, viele mildere Fälle des virus sind, übersehen wird.

Im Vergleich, der SARS-virus getötet hat über 10% der Menschen, die es erwischt.

Das neue virus aus der Corona-Virus-Familie, die enthält, dass kann die Ursache für die Erkältung sowie mehr schwere Krankheiten wie SARS und MERS.

Ryan bemerkte es wurden verschiedene Aspekte der neuen virus-Ausbruch, sind äußerst besorgniserregend, unter Berufung auf die jüngsten raschen Anstieg der Fälle in China. Er sagte, dass, während Wissenschaftler glauben, dass der Ausbruch wurde ausgelöst durch ein Tier-virus, es ist unklar, wenn gibt es andere Faktoren, die die Epidemie.

„Ohne zu verstehen, dass es sehr schwer ist, um in Kontext der aktuellen übertragung Dynamik“, sagte er.

Mittlerweile, Ländern begann mit der Evakuierung Ihrer Bürger aus der chinesischen Stadt am schwersten betroffen durch das virus. Gecharterten Flugzeugen tragen über 200 evakuierten jeder kam in Japan und den Vereinigten Staaten als in anderen Ländern geplant, ähnlich wie Evakuierungen aus der Stadt Wuhan, die Behörden heruntergefahren haben, um zu versuchen, um das virus enthalten.

Die ersten Fälle in den Nahen Osten waren, bestätigte am Mittwoch eine vierköpfige Familie aus Wuhan, die zu Besuch war, die Vereinigten arabischen Emirate. Fluggesellschaften aus der ganzen Welt verkündet, dass Sie schneiden die Flüge nach China und Hong Kong war die Aussetzung Bahnverkehr von und nach dem Festland um Mitternacht.

Die Zahl der Fälle in China stieg 1,459 vom Vortag, eine kleinere Steigerung als die 1,771 neuen Fällen berichtet Dienstag. Australien, Finnland und Singapur waren unter denen, die berichten von neuen Fällen, wie die Zahl außerhalb von China gekrönt 70. Die überwiegende Mehrheit sind Leute, die kamen aus Wuhan.

Das US-Flugzeug landete in Kalifornien nach einem Tankstopp in Alaska. Alle 201 Passagiere, darunter Diplomaten aus dem US-Konsulat in Wuhan, vergingen Vorsorgeuntersuchungen in China und Verankerung, und waren Unterziehen, drei Tage Kontrolle im Südlichen Kalifornien, Militärstützpunkt, um sicherzustellen, Sie zeigen keine Anzeichen der Krankheit.

„Das ganze Flugzeug brach in Jubel aus, als die crew begrüßt Sie zurück in die Vereinigten Staaten,“ Dr. Anne Zink, Alaska, chief medical officer, sagte Reportern in Anchorage.

Vier Passagiere auf die Evakuierung Flug nach Japan hatte Husten und Fieber, und zwei waren diagnostiziert eine Lungenentzündung. Es war nicht klar, ob Sie infiziert wurden mit dem neuen virus, der erstmals in Wuhan im Dezember. Ihre Symptome, einschließlich Husten und Fieber und in schweren Fällen Lungenentzündung sind ähnlich wie viele andere Krankheiten.

Takeo Aoyama, ein Mitarbeiter bei Nippon Steel Corp., einer Tochtergesellschaft in Wuhan sagte Reportern, er sei erleichtert, nach Hause zurückzukehren.

„Wir waren, fühlen sich zunehmend unwohl, da die situation entwickelt sich so schnell und wir waren immer noch in der Stadt,“ Aoyama sagte, seine Stimme gedämpft durch einen weißen op-Maske.

Australien, Neuseeland und Großbritannien waren zu den jüngsten Ländern zu verkünden, Sie planen Evakuierungen.

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock getwittert: „wer Renditen von Wuhan werden sicher isoliert für 14 Tage, mit allen notwendigen medizinischen Aufmerksamkeit.“ Die Maßnahmen sind ein Schritt aus denen während der verheerenden 2014-16 Ebola-Ausbruch, bei der Rückkehr der Reisenden aus West-Afrika wurden gebeten, zu überwachen, sich für die Symptome.

Mark Woolhouse, ein professor für Epidemiologie der Infektionskrankheiten an der Universität von Edinburgh, sagte, die Schritte sind gerechtfertigt, um zu verhindern, dass die Einführung des virus und seiner Ausbreitung.

„Es gibt immer eine balance zwischen den drakonischen Maßnahmen der öffentlichen Gesundheit und, was die Leute machen wollen, und natürlich ist es bedauerlich, wenn Menschen, die nicht mit dem virus infiziert Quarantäne unnötig“, sagte er.

Der Ausbruch betroffenen internationalen Sportveranstaltungen. Die Internationale Eishockey-Föderation verschoben Pro League-Spiele in China, und Fußball, basketball und Boxen Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio im Februar verschoben wurden außerhalb des Landes.

In Chinas Provinz Hubei, 17 Städte, darunter Wuhan gesperrt wurde, trapping mehr als 50 Millionen Menschen in die weitreichendsten Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung jemals verhängt.

WHO director-general, Tedros Adhanom Ghebreyesus, lobte Chinas Antwort. Die geringe Zahl von Infektionen außerhalb von China „ist, wegen einem nicht geringen Teil auf die außergewöhnliche Maßnahmen, die die Regierung getroffen hat, um zu verhindern, dass der export von Fällen“, sagte er. „Sie tun das auf Kosten Ihrer Wirtschaft und anderen Faktoren.“

Während der 2002-2003 SARS-Epidemie in China wurde zugeschlagen, zu verbergen, dass der Ausbruch für Monate, so dass es zu verbreiten, nicht aktiviert, bevor diese Meldung an die WHO. Auch nach der Einladung internationaler Experten zur Untersuchung der Epidemie, SARS-Patienten wurden bewegt aus Krankenhäusern und Gefahren im Krankenwagen zu verschleiern das wahre Ausmaß des virus‘ verbreitet.

Die Quelle des neuen virus und das volle Ausmaß seiner Verbreitung noch unbekannt ist. Jedoch, die Welt-Gesundheits-Organisation sagte, die meisten Fälle, die bisher „milder ausgefallen, mit rund 20% der infizierten mit schweren Krankheit.“

Wissenschaftler erwarten, dass viele entscheidende Fragen über das virus‘ Verhalten werden beantwortet in den nächsten Wochen den Ausbruch entwickelt sich und es wird klarer, wie die Menschen infiziert sind.

Obwohl die chinesische Ministerin für Gesundheit, und andere haben vorgeschlagen, dass das virus breitet sich vor Menschen bekommen, Symptome, Daten zu bestätigen, die noch nicht freigegeben sind weit über China.

„Es ist noch unklar ob das stattfindet“, sagt Malik Peiris, Lehrstuhl Virologie an der Universität von Hong Kong.