Bolton NHS Foundation Trust geht live mit Allscripts-Sonnenaufgang Akutes Care

Ein NHS-organisation Greater Manchester hat live gegangen mit dem Sonnenaufgang Akutes Care electronic patient record system aus Chicago mit Hauptsitz in Gesundheits-IT-Riese Allscripts.

Bolton NHS Foundation Trust, ein Anbieter von Krankenhaus-und community health services, angefangen mit der EPR in A&E und über alle Stationen Royal Bolton Hospital Anfang Oktober 2019.

Er nahm eine klinische wrap Ansatz für die Umsetzung, Beibehaltung seiner bestehenden Dritter patient administration system und wickeln die klinische Funktionalität mit Sonnenaufgang Akutes Care.

Die Notaufnahme ist nun mit dem system für die elektronische Verschreibung und die Ordnung der Kommunikation und die Abteilungen für e-Verschreibung, um Kommunikation und klinische Dokumentation.

Darüber hinaus Bolton ist nun live mit, was es fordert eine „erste seiner Art“ Schnittstelle zwischen Sonnenauf-und-einer-Apotheke-system von EMIS Gesundheit, die es erlauben, die organisation zur Einführung von closed-loop-Medikamente Verwaltung, eine wesentliche Voraussetzung der HIMSS Electronic Medical Record Adoption Model (EMRAM).

Das Vertrauen hat auch geklappt mit Allscripts zum bereitstellen des ersten elements eines elektronischen Dokumenten-management-system, was es sagt, wird helfen, die Unterstützung von business-continuity-Planung.

DAS GRÖßERE BILD

Mit dem go-live, Bolton schließt sich damit einer Reihe von NHS-Organisationen in der Greater Manchester area, die eine Partnerschaft mit Allscripts.

Gegen Ende des letzten Jahres, ein Vertrauen in den Süden westlich von England, Gloucestershire, Krankenhäuser, ging live mit Sunrise nur fünf Monate nach der Unterzeichnung eines Vertrages mit der Firma, und das klinische wrap Ansatz für die Bereitstellung.

WARUM ES WICHTIG IST

Es wurde viel diskutiert in den letzten Jahren über die NHS, die Pläne zu digitalisieren. Im letzten Jahr, Sekretär Matt Hancock angekündigt, eine neue Einheit, genannt NHSX, wäre geschaffen, um zu helfen verwandeln den Einsatz von Technologie in das Gesundheitswesen.

Letzte Woche, sagte die Regierung £40m würde beiseite für ein Projekt zur Reduktion der administrativen Belastung des Personals. In einigen Orten, die ärzte sagten, Sie hatte sich in mehr als 15 verschiedene EDV-Systeme, wenn die Pflege eines Patienten.

AUF DER PLATTE

„Das go-live wurde nicht nur ein „big bang“ – Implementierung, aber einer der größten Bereiche, die für eine erste Bereitstellung von Sonnenaufgang Akutes Care, dass wir gesehen haben, in einem NHS trust,“ sagte Allscripts MD für die Region EMEA Richard Stark.

„Die Bolton‘ s Erfolg ist auch eine Bestätigung der klinischen wrap Ansatz, dass wir sehen, verabschiedet durch eine wachsende Zahl von Großbritannien vertraut, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Vertrauen auf die nächsten Phasen seiner digitalen Reise,“ fügte er hinzu.

Phillipa Winter, chief information officer bei Bolton, sagte: “Nach Monaten der Planung, es war wunderbar, in der Lage zu Feiern eine erfolgreiche go-live-und ein bedeutender Schritt in unserer digitalen transformation Reise. Die Umsetzung wurde ein Beweis für die Partnerschaft, Engagement und teamwork, das Vertrauen, seine Lieferanten und deren Durchführung-teams.“