CDC: Superbug Pilz hat angewidert 600 Amerikaner

(HealthDay)—Die Vereinigten Staaten hat mehr als 600 Fälle von Infektion mit einer Art von Pilz namens eine „ernsthafte Globale gesundheitliche Bedrohung“ durch den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention.

Die ersten US-Fälle von Candida-auris – Infektion zeigte sich kurz nach der CDC bewusst wurde es weltweit im Jahr 2016, ABC News berichtete. Da gibt es dann gewesen 617 bestätigte Fälle von C. auris, mit den meisten berichtet, in New York City, New Jersey und Chicago, nach den neuesten CDC-Daten. Die Agentur sagte auch, dass der Pilz erkannt wurde, in mehr als 20 anderen Ländern.

C. auris verursachen kann Infektionen in einer Reihe von Bereichen des Körpers, angefangen von Wunden um die Ohren, um den Blutstrom. Menschen, die meisten wahrscheinlich, dass Sie infiziert sind langfristige Krankenhaus-Patienten, die mit einem zentralen venösen Katheter oder andere Leitungen oder Rohre in den Körper, und diejenigen, die bisher ergriffen, Antibiotika oder antimykotische Medikamente, nach der CDC.