Baby-led-Essen: Eine gesündere Ansatz

(HealthDay)—Mit kindheit Fettleibigkeit rasant Prävention sollte zu einem sehr frühen Alter. Ein Ansatz gewinnt in der Popularität, ist baby-led-weaning.

Dies bedeutet, dass, wenn Feste Nahrung eingeführt werden, idealerweise bei 6 Monaten, die Eltern lassen Sie das baby füttern oder selbst eher als Mama oder Papa mit dem Löffel füttern die typische Babynahrung, Pürees.

Diese Methode ermöglicht es, Babys zu Essen zu stoppen, auf Ihre eigenen, wenn Sie voll sich fühlen und nicht, wenn Ihre Platte ist sauber. Eine Studie hat herausgefunden, dass im Alter von 2 Babys eingeführt, um die Feste Nahrung auf diese Weise waren weniger wahrscheinlich zu übergewicht.

Ab Feststoffe in 6 Monaten anstatt der alten Norm von 4 Monaten ist in sich selbst zielt auf die Vorbeugung von übergewicht. Es ist auch, wenn Säuglinge die motorischen Fähigkeiten benötigt, um sich zu ernähren.

Die Methode ist nicht kompliziert. Das baby isst, wenn der rest der Familie isst, und kann haben die meisten der gleichen Lebensmittel. Aber Kleinkinder „Lebensmittel müssen sehr gut gekocht und schneiden Sie in einfach-zu-begreifen, Formen, meist Streifen lang genug, um Sie ragen leicht von den baby‘ s Faust, wenn es gehalten wird. Es kann einige Zeit dauern, für Sie oder ihn zu bekommen den hang der holding ein Stück Nahrung. Lassen Sie das Kind lernen, wie Sie—also nicht die Nahrung in den Mund für Sie.

Bieten drei oder vier verschiedene Lebensmittel bei jeder Mahlzeit, aber nur ein Stück von jeder zu einer Zeit. Geben Sie Sekunden, wenn er oder Sie ist immer noch hungrig. Ein baby kann nicht wie ein Lebensmittel-die erste Zeit. Bieten Sie es in der Zukunft wieder.