New York City Altersheim für Eustace

happytail_eustace_110619_main.jpg

Früher in diesem Jahr, Rachel C. war auf der Suche hinzufügen, um ein Mitglied Ihrer Familie. Speziell, einen vierbeinigen Begleiter zu genießen und Ihr Leben teilen. Zu wissen, dass die Suche nach einem Hund, meine nicht „Einkaufen“ für einen Hund, Rachel Ihr Weg gefunden, um die ASPCA Adoption Center, um einige Tiere, die gewünschte Gesellschaft als viel wie Sie es Tat.

„Als ich eintrat, war ich erfüllt mit dem nettesten team-Mitglieder, die begeistert waren zu teilen Ihre Liebe für die Tiere, die in der Mitte,“ Rachel erzählt Sie uns. „Wenn Sie mir eingeführt, um Eustace, könnte man sagen, dass jeder gebaut hatte, der ein wirklich süßer Verbundenheit mit ihm.“

Der senior-Beagle-mix war beliebt unter den Annahme-Center-Mitarbeiter, nicht nur für seine Gutmütigkeit, sondern weil Sie verstanden, seine traurige situation.

Wer Eustace?

Wir wissen nicht viel über Eustace das Leben als Jugendlicher. Bevor er kam, um die ASPCA, wurde er mit einem partner ein Rettungs-Gruppe in Tennessee. Aber als ein älterer Hund mit Sehstörungen, Eustace die Fähigkeit ein zu Hause finden würde zunehmend schwieriger.

Unschuldig, heimatlosen Tieren in jedem Alter sind traurig zu sehen, aber ein älterer Herr, wie Eustace war besonders herzzerreißend. In dem bemühen, ihm zu helfen, sich von der Masse der Jungen, energischen Jungen, Eustace wurde ein Transport von Tennessee nach New York City durch die ASPCA Relocation-Programm, bei dem alle hofften, er würde eine bessere chance auf der Suche nach einer liebevollen zu Hause.

happytail_eustace_110619_body1.jpg

13 Jahre alt, Eustace war nicht eine spry-Welpen. Bei seiner Ankunft auf der ASPCA, er brauchte medizinische Aufmerksamkeit, um ihn in der besten Form zu finden, seine neue Heimat.

„Eustace ist ein älterer Herr mit mehreren medizinischen Probleme“, sagt Dr. Felicia Magnaterra, ASPCA Adoption Center Tierarzt. “Er ist blind mit grauem Star aber war die Fortbewegung ganz gut in die Adoption Center. Eustace war Dünn und er hatte starke zahn-Krankheit, die zwei zahnmedizinischen Verfahren mit insgesamt 11 Zahnextraktionen. Er hatte eine Masse auf seiner Unterlippe entfernt, die war zum Glück gutartig. Er wurde auch behandelt, für eine Infektion der Harnwege, während Sie in unserer Obhut.“

Trotz all seiner medizinischen Probleme, Eustace war ein lieber und freundlicher Hund, der glücklich war, Freunde zu machen mit Menschen. Alles, was er gewünscht war ein komfortablen Ruhestand zu Hause, wo er konnte, curl up mit jemandem, der ihn liebte. Einmal fühlte er sich besser und wurde zur adoption, es dauert nicht lange, für ihn die Begegnung mit seinem match.

„Suche nach Adoptiveltern für ältere Hunde, die hart sein können“, sagt Rita Viola, Transport-Manager bei der ASPCA Adoption Center. “Eustace wurde auf uns übertragen, weil nicht angenommen werden, bei einem unserer partner-Tierheime. Einmal wurde er gesehen, unsere Mitarbeiter und die entsprechenden medizinischen und Verhaltens-helfen, er war bereit, ein Zuhause zu finden, das hatte er schnell, denn er ist so ein Charmeur!“

Eine Echte Alte Seele

„Mein Erster Eindruck [von Eustace] war, wie süß und sanft war er“, erinnert sich Rachel. “Er ist alt und blind. Diese beiden Faktoren führen dazu, dass er sehr scheu, still und ruhig.“

Rachel war sich bewußt, nicht nur, was Sie suchen in einem Haustier, aber auch, was Sie anbieten könnte, um der Beziehung. Sie erkannte, dass Ihr zu Hause wäre „eine wirklich tolle Umgebung für ihn besonders.“ Eine perfekte situation für einen senior Kerl wie Eustace—ruhig, ruhig und gemütlich.

happytail_eustace_110619_body2.jpg

Rachel machte die offizielle Verabschiedung am 12. August 2019, und umbenannt, diese süßen Kerl, Marley. Kommt ein langer Weg von seinem Tennessee Wurzeln, Eustace war endlich nach Hause gehen.

Marley ‚ s Haus

Marley dauerte nicht lange, bis sich in seinem neuen Platz, und Rachel sagt, dass er jetzt „lebt seinen besten Leben.“

Marley gefunden hat, wird viel Freude in seinem neuen Leben, er braucht nicht seine Sicht. Er genießt all die Aufmerksamkeit, die er erhält von Rachel, Ihren Freunden und jedem, der bereit zu lieben, auf ihn.

„Wir Leben in der Nähe ein wirklich schöner park, er liebt seinen morgendlichen Spaziergängen,“ Rachel erzählt Sie uns. „Außerdem hat er seine Lieblings-Stelle in der Wohnung direkt unter meiner Buch-Regal, was dazu geführt hat, uns zu nennen ihn ‚Professor Marley.‘ Er sieht immer so fleißig das sitzen unter den Reihen und Reihen von Literatur.“

happytail_eustace_110619_body3.jpg

Rachel beschreibt Ihr Leben zusammen so langsam und einfach. Ihr offener Geist und ein offenes Herz sind der perfekte match für unsere süße senior.

„Adoption ist eine Möglichkeit für Menschen zu treffen, Ihre Tiere in den meisten echten und liebevollen Art und Weise—das ist die Erfahrung, die ich war Begierde und in der Annahme Marley bekam ich nur, dass,“ Rachel erklärt. “Wir können alle Feiern, die Möglichkeit zu Hause einen älteren Hund. Sie sind einfach der, der am meisten liebt und schätzt seine Menschen; Sie bieten eine mehr „Reife“ Weise des Existierens. Sie haben eine weiche süße, die Sie wirklich nicht bekommen, um die Erfahrung mit einem Welpen, die oft voller Energie und damit beschäftigt, die Welt zu erforschen.“

happytail_eustace_110619_body4.jpg

November ist Anzunehmen, Senior Pet-Monat, ein Monat feiert und fördert ältere Tiere, die darauf warten für Häuser. Wir hoffen, dass Sie zu Ehren dieser besonderen Monat durch halten von Tieren, wie Eustace im Hinterkopf, wenn Sie schauen, um fügen Sie einen neuen pelzigen Freund zu Ihrer Familie. Das Bewusstsein in diesem Monat und im ganzen Jahr, unabhängig von Ihrem Alter, alle Tiere verdienen ein Sicheres und liebevolles Zuhause.

Hinter jedem Tier gerettet und alle glücklich endet am die ASPCA ist eine großzügige Freund wie Sie. Bitte helfen Sie uns suchen liebevolle Zuhause für die Tiere—und mehr zweite Chancen möglich—mit Ihrem besonderen Geschenk noch heute.