Eine ASPCA Fonds Wirkt Wunder für einen Besonderen Tabby

pumpkin_rossi_blog_post_072319_main.jpg

Wenn Maria R. besuchte kürzlich die Erreichen-kommunale Dienstleistungen Essen bank auf New Utrecht Avenue in Bensonhurst, Brooklyn, bemerkte Sie eine ASPCA Aufkleber Werbung veterinärmedizinische Dienstleistungen für Haustiere, die auf einen Sack Katzenfutter, den Sie erhielt.

pumpkin_rossi_blog_post_072319_body_1.jpg

Maria wählte die Nummer und Sprach mit Amanda Rodriguez, Manager von Client-Services bei der ASPCA ‚ s Midwest Office, erklären, wie Ihre fünf-jährige orange tabby, Kürbis, litt unter Zahnerkrankungen.

„Seine oberste zahn der Zitze in seinen Mund, und er konnte nicht mehr fressen Trockenfutter oder leckereien“, erinnert sich Maria. “Sein Atem war stinkend, zu. Er konnte nur Essen, baby Essen.“

pumpkin_rossi_blog_post_072319_body_2.jpg

Amanda festgestellt, dass Kürbis qualifiziert für die Veterinär-Dienste, bezahlt durch unsere Ein-ASPCA Fonds, ein Programm, mit dem Ziel, halten Haustiere und Ihre Menschen zusammen, die die Kosten der medizinischen Behandlung.

„Eine ASPCA Fonds konzentriert sich auf medizinische Bedingungen, die haben eine gute Prognose und erfordern relativ kurze-term care,“ Amanda erklärt. „Kunden qualifizieren, wenn Sie Leben in einem bestimmten service-Bereich, der Bronx oder Brooklyn, oder wenn Sie sind bezeichnet durch die ASPCA‘ s Engagement für die Gemeinschaft oder der Gemeinschaft der Medizin-teams, die New Yorker Polizei oder für soziale Dienste stellen, wie in diesem Fall -, Lebensmittel-bank-Kunden.“

Amanda dann soll ein Termin für Kürbis an die ASPCA Animal Hospital.

„Ich war so bewegt, dass ich begann zu Weinen,“ sagt Maria, eine ehemalige Altenheim der Arbeiter. „Ich bin wirklich, wirklich dankbar für die Hilfe, denn ich kann nicht leisten, Dienstleistungen, wie diese jetzt.“

Kürbis, auch Punki genannt, ist eine von fünf Katzen Maria angenommen hat, über die Jahre. Die anderen sind Pfeffer, Layla, die Prinzessin und Looki. Kürbis hat eine Geschichte der Zahnerkrankungen, und Maria sagt, Sie bezahlt für eine Zahnbehandlung vor einigen Jahren, als er zum ersten mal zeigte sich bei Ihrem Haus.

“Jemand fiel ihm auf meinem bücken. Er war hungrig, verprügelt und abgemagert“, erinnert sich Maria, die auch RSS-feeds und fallen verwilderte Katzen in Ihrem Garten. „Ich sah in diesem Gesicht, und ich sagte, ‚Wir nehmen ihn!'“

pumpkin_rossi_blog_post_072319_body_3.jpg

27. Juni, dem Tag der Kürbis-die Berufung Marias jüngster Sohn Ron nahm einen Tag von der Arbeit zu fahren, seine Mutter und Ihre Katze in die Tierklinik.

„Er war wie ein echter superstar mit einem chauffeur!“ Maria sagt, fügte hinzu, dass Kürbis ist eine Aufmerksamkeit-liebevoller ham, die war sehr klar, während einer kurzen Foto-session vor seiner Operation.

pumpkin_rossi_blog_post_072319_body_4.jpg

Sanft neugierigen öffnen Sie den Kürbis in den Mund, Dr. Anna Whitehead -, Veterinär-Personal-Manager des Krankenhauses, bestätigt, dass Kürbis ja benötigt zahnärztliche Chirurgie und geplant für den nächsten Tag. Sie schließlich extrahiert die Mehrheit der Kürbis die übrigen Zähne.

„Es lief Super, und er Tat wirklich gut unter Narkose“, sagt Dr. Whitehead, der die Operation durchgeführt. Kürbis ging nach Hause am folgenden Tag und wird vollständig wiederhergestellt und „wieder zu seinem good ol‘ selbst“, so Maria.

„Katzen Leben eine lange Zeit in unserem Haus,“ Maria, ergänzt. “Einmal, ich nehme Sie mit in Sie wie ein Kind—Sie werden Teil der Familie. Und dieser Kerl, er ist wie ein Film-star zu werden!“

pumpkin_rossi_blog_post_072319_body_5.jpg