Gerste: Eine leckere alternative zu Reis

(HealthDay)—auf der Suche nach eine einfache, aber köstliche Art und Weise zu genießen, in den ganzen Körnern? Beginnen Sie mit nahrhaft, einfach-zu-cook-Gerste, eine große swap für verarbeitetes Getreide wie weißen Reis.

Wenn Sie Einkaufen, wählen Sie geschälter Gerste statt von pearl. Geschälte Gerste behält mehr die äußere Kleie-Schicht mit Faser-und Nährstoffe. Pearl parley hat, hatte die meisten der Kleie Schicht „Poliert“ aus.

Herzhafte Gerste ist ein Grundnahrungsmittel in Europa. In den Vereinigten Staaten, es wird oft als Zutat in Suppen und Eintöpfen, aber es gibt keinen Grund zu verweisen auf die Gerichte. Kochen Gerste für ein schnelles Frühstück oder Beilage, für zwei Portionen, verwenden Sie eine halbe Tasse Gerste eine Tasse und eine Hälfte des Wassers. Zum Kochen bringen Sie, reduzieren Sie zu einem simmer, Deckel und Kochen, bis die Körner weich sind und das meiste Wasser verdampft ist. Top mit Zimt in den morgen-oder Kräuter für das Abendessen—es ist so vielseitig. Aber nicht dort anhalten. Versuchen Sie, diese Wendung auf traditionelle risotto für eine ein-Topf-Mahlzeit.

Champignon-Gersten – „Risotto“

  • 1 Tasse trockener geschälte Gerste
  • 2 El Olivenöl
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Unzen Pilze, wie button oder crimini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Hühner-oder Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan-Käse
  • 2 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 1/4 Tasse frisches basilikum, gehackt
  • 2 Teelöffel Thymianblättchen, gehackt

Legen Sie die Gerste in einem kleinen Topf zusammen mit 3 Tassen Wasser. Zum Kochen bringen, dann reduzieren auf ein köcheln lassen. Decken Sie und Kochen Sie 45 bis 50 Minuten, bis die Körner weich sind und das meiste Wasser verdampft ist.

Warm einer großen Pfanne über mittlerer Hitze und fügen Sie das öl. Fügen Sie die Zwiebel und Knoblauch. Kochen 3 bis 4 Minuten, bis die Zwiebeln weich sind. Fügen Sie die Pilze und Kochen Sie 2 bis 3 Minuten mehr, bis die Pilze weich sind.

Rühren Sie die Gerste und die Brühe, Kochen Sie 1 minute mehr. Schalten Sie die Hitze zu gering und rühren in den Käse bis geschmolzen. Garnieren Sie mit frischem basilikum und Thymian, und sofort servieren.