CBT kann eine bessere langfristige Heilung für IBS Symptome

Reizdarm-Syndrom (IBS) ist eine häufige Magen-Darm-Erkrankung, die sich auf 10 — 20 Prozent der Menschen. Bauchschmerzen, Blähungen und veränderte Darm Gewohnheit, erheblich beeinträchtigen die Lebensqualität der Patienten und können zu zwingen Tagen den Weg zur Arbeit.

Neue Forschung hat gezeigt, dass die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT), die speziell für IBS und geliefert, per Telefon oder über eine interaktive website ist effektiver bei der Linderung der Symptome von IBS als die aktuelle Standardbehandlung. Diese Ergebnisse könnten einen echten Unterschied machen, um Patienten mit IBS, die derzeit nur sehr begrenzt Zugang zu CBT in einer Ressource-constrained NHS.

Die Forschung wurde unter der Leitung von Dr. Hazel Everitt, Associate Professor für Allgemeinmedizin an der Universität von Southampton. Dr. Everitt, kommentiert: „Wir haben vorher wusste, dass face-to-face-CBT-Sitzungen könnte hilfreich sein für die Behandlung von IBS und diese Art der Behandlung wird empfohlen, in das Nationale Institut für Klinische Exzellenz – Richtlinien. Jedoch in meiner Erfahrung als GP habe ich festgestellt, dass die Verfügbarkeit sehr begrenzt ist.“

In der größten Studie Ihrer Art, Forscher an der University of Southampton und dem King ‚ s College London führte eine Studie mit 558 Patienten, die anhaltende signifikante IBS-Symptome trotz, die versucht haben, andere IBS-Behandlungen für mindestens ein Jahr. Rona Moss-Morris, Professor für Psychologie in Anwendung auf Medizin und Trudie Chalder, Professor für Kognitive Verhaltens-Therapie vom King ‚ s College London, entwickelt die IBS bestimmten CBT-Programme, die sowohl zu 8 Behandlungen, jedoch eine unterschiedliche Anzahl von Therapeuten-Eingang.

Die Ergebnisse, veröffentlicht heute in der Zeitschrift GUT, die zeigen, dass diejenigen, die Sie empfangen, entweder in form von CBT waren eher zu berichten signifikante Verbesserung in der schwere der Symptome und die Auswirkungen auf Ihre Arbeit und Leben nach 12 Monaten der Behandlung im Vergleich zu diejenigen, die nur erhalten aktuelle standard IBS-Behandlungen.

Dr. Everitt fügte hinzu: „Die Tatsache, dass sowohl Telefon-und web-basierten CBT-Sitzungen wurden gezeigt, um wirksam zu sein-Behandlungen ist eine wirklich wichtige und spannende Entdeckung. Patienten sind in der Lage zu überzeugen, diese Behandlungen zu einem Zeitpunkt bequem zu Ihnen, ohne zu Reisen, um Kliniken.“

Professor Moss-Morris sagte: „Der wichtigste nächste Schritt ist für diese maßgeschneiderte CBT-Behandlungen für weitere Kreise verfügbar gemacht werden. Professor Trudie Chalder und ich sind derzeit im training NHS-Therapeuten an bereits bestehenden Verbesserung des Zugangs zu Psychologischen Therapien (IAPT) Dienstleistungen, so dass mehr Menschen mit IBS können diese Behandlungen schnell. Wir arbeiten auch mit einem kommerziellen partner bringen web-basierte CBT, um die NHS und anderen teilen der Welt.“

Die Studie wurde finanziert durch das National Institute for Health Research (NIHR). Das Forschungs-team arbeitet nun bei, dass die Therapie weit verbreitet in der NHS.