Blut-Sammlung-Gerät macht-Strahlung-Prüfung schnell und einfach

Ein University of Arizona-College von Medizin—Phoenix-research-team hat eine Blut-self-Sammlung-Gerät schnell zu schätzen, eine person, die Strahlenbelastung im Falle eines nuklearen Unfalls oder Angriffs.

Angeführt von Jian Gu, Ph. D., Wissenschaftler an der medizinischen Fakultät Zentrum für Angewandte NanoBioscience und Medizin (ANBM), die Studie berichtet über die Entwicklung eines Systems für die Verpackung von kritischen Komponenten von einem traditionellen Blut-collection kit das erstellen eines integrierten Finger-Blut-Sammler für Strahlung Gegenmaßnahmen.

Die Studie „Entwicklung eines integrierten Finger-Blut-self-Sammlung-Gerät für Strahlung Gegenmaßnahmen“ veröffentlicht wurde. Okt. 16 in PLOS ONE, einem peer-reviewed open-access-Zeitschrift, die Funktionen Forschung, Kommentare und Analysen in allen Bereichen der Wissenschaft und Medizin.

Ein easy-to-use, selbst-verabreicht, Blut test, der schnell evaluieren können eine person, die Strahlenbelastung helfen würde, triage Notfall medizinische Behandlung im Falle eines radiologischen oder atomaren Ereignisses. Das US Department of Health and Human Services lange versucht wurde, die Möglichkeiten zur überwachung der Bevölkerung eine Strahlenexposition nach diesem event.

„Unsere Forschung adressiert eine kritische Notwendigkeit der Probenahme und Vorbehandlung in der biodosimetrie-Logistik nach einer groß angelegten radiologischen Ereignis für Strahlung Gegenmaßnahmen,“ Dr. Gu sagte.

Biologische Dosimetrie bestimmt das Ausmaß der Schäden an der DNA verursacht durch ionisierende Strahlung im Zusammenhang mit einer akuten Exposition von einer schmutzigen Bombe oder Atom-Unfall. Bei ionisierender Strahlung werden Elektronen ausgeschlagen Atome und bilden geladene Teilchen.

In einem nuklearen Ereignis, Hunderte von tausenden von Menschen würde müssen geschirmt sein in einer sehr kurzen Zeit, und traditionelle medizinische Infrastruktur für die Blutentnahme nicht zur Verfügung.

Die Proben müssen vorbereitet werden für die biodosimetrie-assays nach der Sammlung. Diese assays Messen die körperlichen Veränderungen in einer person Gewebe von Strahlung. Dr. Gu die arbeiten konzentrierten sich auf den Prozess der Sammlung und Aufbereitung von Blut zu testen exposure-Level, indem er ein Gerät, das ermöglicht eine person zu sammeln, Ihre eigene Probe, die automatisch zu vermischen, mit der assay-Reagenzien zu beschleunigen den Prozess.

Mit 3-D-Druck, ein miniaturisiertes Vakuum-Röhren, gepaart mit integrierten Kapillaren und eine lancet, wurden hergestellt in einem self-Sammlung-Gerät verarbeiten kann die Blut-Probe für beide zytogenetischen und Genexpression biodosimetrie, dass dann analysiert werden, in einem zentralen bioanalytische Labor. Zytogenetische biodosimetrie Maßnahmen der Reaktion des zirkulierenden Blutes Lymphozyten im Körper, um genau zu schätzen, die absorbierte Strahlendosis. Genexpression biodosimetrie-Maßnahmen, die die expression von einem panel of radiation-sensitive Gene für die absorbierte Dosis. Ergebnisse zurückgegeben werden, an einem Tag in der gen-expression tests und drei Tage mit dem cytogenic tests.

Das Gerät war einfach zu verwenden, für Leute, die nie verwendet hatte eine Finger-Blut-Sammler, und lieferte ähnliche Ergebnisse wie bei Proben, die mit traditionellen Methoden, Dr. Gu sagte. Der integrierte format vermieden, die Möglichkeit der Kontamination.

„Mit dem integrierten Kollektor-wird Linderung der Probenahme Engpass für die Strahlung Gegenmaßnahmen nach einer großangelegten nuklearen Ereignis, und kann hilfreich sein, in anderen Anwendungen mit dem self-Sammlung und flüssigen Reagens Probe vorverarbeitungsfunktionen,“ Dr. Gu sagte.

Die Studie wird im Rahmen einer core-Nationalen Instituten von Gesundheit-Programm, führte seit 2005 von Frederic Zenhausern, Ph. D., MBA, ANBM Direktor des Zentrums, in Partnerschaft mit der Columbia University und der Georgetown University, unter eine U19-National Institute of Allergy und Infektionskrankheiten gewähren, gefördert durch das Zentrum für Medizinische Gegenmaßnahmen Gegen Strahlung. Teams an der UA College von Medizin—Phoenix und der Columbia University haben gemeinsam mit Ihnen entwickelt drei wichtigsten assay-Plattformen für high-throughput-biodosimetrie, einschließlich Genexpression, Zytogenetik (ein Zweig der Genetik befassen, wie mit den Chromosomen betreffen Zelle Verhalten während der Mitose und Meiose) und metabolomics (die Untersuchung von kleinen Molekülen oder Metaboliten in Zellen, Blut oder Gewebe).